API

Worum geht es?

Der Rechner auf dieser Seite verwendet ein REST API, welches auf SwaggerHub veröffentlicht ist. Probieren Sie es aus, und verwenden Sie es gern in Ihrer eigenen Applikation.

Was macht es?

Der Server-Teil der Etherrigs-Applikation sammelt stündlich diverse Parameter des Ethereum-Netzwerks aus unterschiedlichen Quellen (Durchschnittswerte der gesamten Hash-Rate, aktuelle Belohnung für einen neuen Block, mittlere Zeit zur Erzeugung eines neuen Blocks). Mit Hilfe dieser Parameter und den vom Anwender angegebenen Daten (Hash-Rate des Mining-Rigs, Leistungsaufnahme des Rigs, Strompreis) berechnet das API den Ether-Kurs-Schwellwert, ab dem das Mining profitabel möglich ist. Alle Details des APIs finden Sie auf der SwaggerHub-Seite.

Wozu dient es?

Das Etherrigs-API wird typischerweise von Betreibern eine Mining-Rigs verwendet, die entscheiden auf Basis valider Daten entscheiden möchten, ob sie ihr Mining-Rig einschalten oder ggf. wieder stoppen sollten.

Warum sollte ich es verwenden?

Es ist kostenlos. Es basiert auf den aktuellen Parameters Ethereum Die Berechnung ist transparent und leicht nachvollziehbar (siehe Rechenregeln). In meinem früheren Leben als Physiker habe ich zudem gelernt, dass Messwerte ohne Angabe der Messunsicherheit völlig nutzlos sind.  Das API berechnet daher nicht nur den Ether-Schwellwert, sondern auch dessen Unsicherheit.